Selbstständige Beraterin für The Pampered Chef®

Selbstständige Beraterin für The Pampered Chef®
Stefanie Huth - 49835 Wietmarschen

*NEU* ONLINESHOP:

www.huth.shop-pamperedchef.de



Besuchen Sie mich auch auf meiner Facebook Seite

Stefanie Huth mit The Pampered Chef


oder nehmen Sie in meiner Facebook Gruppe aktiv teil:

Leckereien aus Zaubertopf und Stein

Mittwoch, 21. Juni 2017

"Cemitas" Mexikanische Burgerbrötchen

Seit Wochen geniales Wetter und bei uns glüht der Grill. Zuletzt gesellte sich ein Smoker zu unserem Gasgrill und Grilltonne....als erstes haben wir Pulled Pork probiert und dazu habe ich Cemitas gemacht, Burgerbrötchen aus den USA, bzw. Mexiko und Coleslaw aus dem Thermomix. Der Hammer war das.

Die Burgerbrötchen habe ich dieses mal nicht auf dem Zauberstein sondern auf der großen Servierplatte gebacken....ja, die darf auch in den Backofen! 

Seht selbst:


Rezept:

- 650 g Weizenmehl 405er
- 2 TL Salz
- 30 g Zucker
- 12 g Trockenhefe
- 4 Eier
- 100 g geschmolzene Butter
- 300 ml Buttermilch

- 1 Ei
- 1 EL Wasser
- Sesamsamen

Zubereitung:

Ich habe den Teig in meiner Kenwood Cooking Chef gemacht, geht aber natürlich auch im Thermomix oder mit dem Handrührgerät oder Kitchen Aid, usw. 

Erst die Buttermilch erwärmen, Eier mit Butter verquirlen und dann mit den restlichen Zutaten zur Buttermilch geben. 15 Minuten kneten. Dann Teig 1,5 Stunden gehen lassen. 

Dann den Teig in 12 Stücke teilen und rund formen, auf die gefettete Servierschale setzen und noch nochmal 1 Stunde gehen lassen, abgedeckt mit einem Küchenhandtuch. 

Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Ei und Wasser verquirlen, die Brötchen mit dem Silikonpinsel bestreichen und mit Sesam bestreuen.

 Auf der untersten Schiene ca. 20 Minuten backen. 

Die Brötchen sind soooo lecker, auch einfach zum Frühstück mega lecker. Vom Geschmack und Konsistenz her sind sie ähnlich wie die holländischen weichen Brötchen "witte Bollen". Man kann sie auch länglich formen und für Hotdogs nehmen.





Rezept Coleslaw: 
https://cookidoo.de/vorwerkWebapp/app#/recipe/8833619280502

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen