Selbstständige Beraterin für The Pampered Chef®

Selbstständige Beraterin für The Pampered Chef®
Stefanie Von der Wöste - 49835 Wietmarschen

*NEU* ONLINESHOP:

www.huth.shop-pamperedchef.de



Besuchen Sie mich auch auf meiner Facebook Seite

Stefanie Huth mit The Pampered Chef


oder nehmen Sie in meiner Facebook Gruppe aktiv teil:

Leckereien aus Zaubertopf und Stein

Sonntag, 20. September 2015

18.09.15 Nusskuchen aus dem Zaubermeister



Zutaten:

Teig:

- 300 g Mehl
- 2 TL Backpulver
- 300 g feiner Zucker
- 160 ml Öl
- 3 Eier
- 200 g gemahlene Haselnüsse ( ich 100 g Haselnüsse u. 100 g Mandeln )
- 30 ml brauner Rum
- 200 ml Milch

Topping:

- 200 g Nussmischung ( ich hatte 100 g gehackte Nüsse u. 100 g gehackte Äpfel )
- Puderzucker 


Zubereitung: 

Backofen auf 190 Grad vorheizen. Zaubermeister mit Butter fetten, mit Mehl ausstäuben. 

Alle Teigzutaten vermengen und in den Zaubermeister geben. Deckel drauf und auf unterste Schiene für ca. 60-70 Minuten in den Backofen. Für die letzten 10-15 Minuten Deckel runternehmen, damit er von oben noch etwas bräunt. Nach 60 Minuten mit einem Holzstäbchen in der Mitte Garprobe machen. Falls er da noch nicht gar ist, 10 Minuten verlängern. Jeder Backofen heizt anders. Ich hab nach 45 Minuten den Deckel abgenommen. Nach 60 Minuten hab ich in der Mitte vom Kuchen die Garprobe gemacht. Da noch Teig am Stäbchen war, aber der Kuchen von oben schon dunkel genug, habe ich den Deckel nochmal draufgesetzt und 10 Minuten verlängert.

Dann den Zaubermeister auf das Kuchengitter stellen und etwas abkühlen lassen. Falls sich der Kuchen nicht sofort aus dem Zaubermeister löst, den Zaubermeister etwas hin und her schütteln, bis sich der Kuchen lose bewegt, dann auf eine Platte stürzen. 

Der Kuchen ist super locker und saftig und hat dazu noch eine außergewönhliche Form. 

Viel Spaß beim Backen!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen